You are here
Home > Beiträge >

„Fifty Shades of Grey“ führte zu den witzigsten Kommentaren …

Ich habe das Buch nicht gelesen, weil mich der Plot einfach nicht interessiert (gratuliere aber der Autorin, die ja überraschend zu dem Wahnsinns-Erfolg gekommen ist: Well Done!), aber an dem Hype kommt man ja nicht vorbei. Inzwischen gibt es soviele Kommentare zu diesen Shades Büchern und teilweise so genial geschrieben, dass man E.L.James auf jeden Fall zugute halten kann, eine Menge Leute zu spitzfindigen und aberwitzigen Kommentaren und Threads in verschiedenen Foren inspiriert zu haben!

Ich möchte auf einen Thread hinweisen, auf den ich auch zufällig gestoßen bin und der einfach pure, köstliche Unterhaltung ist.

Er ist zu finden auf Amazon und hat den Titel „Kete liest Fifty Shades of Grey“ …

HIER LANG

Eileen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Top